Neulich in der Tanzschule... | TCR Freital - Von Tänzer für Tänzer

Neulich in der Tanzschule...

Alle hier aufgeführten Charaktere und Namen sind frei erfunden. Eventuell auftauchende Ähnlichkeiten sind rein zufällig und von uns nicht beabsichtigt.

Ausgabe Juli 2008, Folge #5: Die Sommerferien

Marc und Mary sind wieder einmal beim Freitraining in der Tanzschule.
Marc: Wie öde, nichts los in der Tanzschule...
Mary: Kein Tanzlehrer mehr da, kaum noch Tänzer da und unsere Tanzschulmaus Lucky ist auch im Urlaub.
Marc: Und die Läd's Däns-Redakteure sind ja auch im Urlaub...

Antje und Peter zeitgleich auf einer einsamen Insel im atlantischen Ozean.
Peter: Ich hätte gern noch so einen leckeren, kühlen Cocktail!
Antje: Sag mal, weißt du gleich nochmal, wie dieser nette Masseur von heut Vormittag hieß?
Peter: Nein, aber du weißt doch sicherlich, was das für ein leckeres Fleisch-Geschnetzelte war?
Antje: Meinst du dieses einheimische Gericht, also mit landestypischen Rattenfleisch?
Peter: Äähhh...
Antje: Bis zur nächsten Ausgabe von Läd's Däns wird er wieder fit sein, genauso fit wie Julia Greatman bei ihrem Europameistertitel...

Jacob und Julia Greatman zur selben Zeit in der Tanzschule Schrock-Opitz in Leer.
Julia Greatman: Weißt du noch? Hier sind wir Europameister geworden.
Jacob: Ja, großartig.
Julia Greatman: Wir haben es allen gezeigt!
Jacob: Jawohl!
Julia Greatman: Wir haben es einfach verdient. Wenn ich heute noch dran denke, bekomme ich ne Gänsehaut!
Jacob: Jaja...
Julia Greatman: Aber es war auch europameisterlich, wie Markus doch noch pünktlich gekommen ist...

Markus und Julia G-Punkt gleichzeitig am Flughafen Dresden-Klotzsche.
Markus: Ich ... ähh ... ich ...
Julia G-Punkt: Jaja, du hast alles gegeben, aber der Flieger ist schon seit ner halben Stunde weg.
Markus: Ja, ich weiß. Aber der Film war doch gerade so spannend...
Julia: Du hast Playstation gespielt...
Markus: Mist...
Julia: Das nächste Mal buche ich und nenne dir die Abflugszeit, die 12 Stunden vor der eigentlichen Abflugszeit liegt. Und was machen wir jetzt?
Markus: Uns einen schönen, gemütlichen Urlaub wie Richters zu Hause machen...

Frau Clever und Mr. Ri. zeitgleich an der Tanzschule.
Mr. Ri: Wohin willst du die Kartoffeln haben?
Frau Clever: Nicht da hin, dort waren sie letztes Jahr. Dort rüber, wo letztes Jahr der Kohlrabi stand.
Mr. Ri: Wasch erstmal weiter mein Auto, ja?
Frau Clever: Ok, ok, sonst hat Lady Di uns immernoch geholfen...

Lady Di zur selben Zeit an der Talsperre Malter.
Lady Di: Hachja, die Freizeit ist. Mhhhh. Das Kind beim Mann und Mr. Ri. habe ich gesagt, dass ich eine Weiterbildung habe. Hach, Schulungen können sooo schön sein, wenn es nicht gleich wie ein Gewitter aussehen würde. Mhhh, ich wüsste so gern wie es unserem Traumtanzpaar ergeht...

Gisa und Freddy im selben Moment in einem kühlen aber viel zu feuchten Keller.
Freddy: Tut mir leid, aber ich konnte keinen besseren Trainingssaal auftreiben.
Gisa: Ähm, schon gut. Mach bitte mal die Spinnweben weg, ich hab doch solche Angst vor den Biestern.
Freddy: Was ist mit Kellerasseln?
Gisa: Auch.
Freddy: Silberfische?
Gisa: Ihhh, auch!
Freddy: Schaben?
Gisa: AAAUUUUCHHH!
Freddy: Wir gehen lieber wieder!
Gisa: Hach wie gern würde ich jetzt in der Tanzschule trainieren....

Zurück in die Tanzschule.
Mary und Marc: TCR-Redakteur müsste man sein!
Auf die einsame Insel.
Antje und Peter: Europameister müsse man sein!
In die Tanzschule Schrock-Opitz.
Julia Greatman und Jacob: So pünktlich wie Markus müsste man sein!
Zum Flughafen Dresden-Klotzsche.
Julia G-Punkt und Markus: Urlaub wie Richters müsste man haben!
An der Tanzschule.
Frau Clever und Mr. Ri.: Lady Di müsste man sein!
An der Talsperre Malter.
Lady Di: Ein junges Tanzpaar müsste man sein!
In dem dunklen, modrigen Keller.
Gisa: Raus hier!!!!!

Ausgabe Juni 2008, Folge #4: Siegerfeier nach dem Europacup

Peter: War das ein tolles Wochenende, meine Kamera hat fast geglüht.
Markus: Kannste mal sehen. Aber ich war immerhin fast pünktlich!
Julia Greatman: Übrigens, wir sind Europameister!!
Jacob: Ähm, genau...
Mary: Und wir sind Doppel-M-Reihen-Tänzer.
Marc: Ja, dssimmer.
Mary: Hast du was getrunken?
Marc: Nüssscchh meeehr als sonst - hicks!
Mary: Bist du verrückt? Morgen früh um 8 ist Freitraining!
Marc: Nand ähh naund? Sis ni's erschde Freitrainink beidm isch ni nüschtornwär.
Peter: Ich muss mal eben schnell nen Foto vom Marc machen!
Julia J.: Und Kevin? Das Tanzen war doch garnicht so schlimm, oder?
Kevin: Naja, Fußball wäre mir zwar lieber gewesen, aber Tanzen war auch nicht schlecht. Immerhin konnten wir den Tag vorher in der Nordsee planschen!
Maik: Hätte Leer ne Disco gehabt, wäre ich mal dort hin gegangen.
Frau Schlosser: Aber wir kommen mit!
Markus: Der Biergartenbesuch war doch auch nicht schlecht und nur 2,50€ für Wein, Bier, Schnaps und Cocktail bezahlt.
Peter: Mehr hättest du dir eh nicht leisten können.
Julia G-Punkt: Peter, ist doch schön, dass ich heut da sein kann und nicht arbeiten muss!
Peter: Priiimaaa.
Steffi: Nun waren meine neuen Schuhe noch nicht da und das neue Lateinkleid war auch noch nicht fertig, oh Gott!
Mary: Dafür hatte ich jetzt Franzen an meinem Kleid!
Steffi: Ohh neeeiiiiin!
Julia Greatman: Wisst ihr schon, dass wir Europameister sind? Ich geb gleich noch ne Runde Sekt aus und hab ein paar belegte Brote vorbereitet!
Marc: Habsch was -hicks- von Seggd ghöööhrt?
Peter: Was? Belegte Brote?
Markus: Sekt und belegte Brote?
Frederick: Mensch Jungs, lasst mich vor, ich bin der Graf!
Jacob: Ich bin der erste, ich bin ihr Tanzpartner.
Marc: Isch haaab abor n grösdn Durschd!
Peter: ...und ich den größten Hunger!
Kai: Und ich will auch endlich mal wieder bei nem Turnier mittanzen!
Markus: Los, wir tanzen in Mannheim beide bei den Senioren mit, da haben wir wenigstens ne Chance und mit meinem Ausdrehen rocken wir dort!
Martin: Vielleicht tanze ich dort auch im Sport mit...!
Lady Di: Aber in erster Linie tanzen wir dort Formation, denkt aber dran, dass wir dort ein größeres Parkett haben und die Ecken des Kreises müssen sich dann ganz neu an den Lampen ausrichten, ne?
Marc: Gnau...alle Lambn muuuss ähh müssn süsch -hicks- andn Dääääänzorn ausrüschdn!
Markus: Prost Marc, war der erste am Sekt und hab erstmal nen 0,5l Behälter befüllt!
Gisa: Wo ist mein 0,5l Pokal, Markus?
Peter: Sind denn noch Brötchen da?
Julia Greatman: Warum bin ich doch kein Europameister?
Kevin: Warum kann Tanzen nicht die gleichen Regeln wie Fußball haben?
Marc: Wäär fährd msch morgn zuuuhhm Freidräning?
Maik: Kann mal Jemand Discomusik anmachen?
Mary: Was soll ich nur machen, wenn ich kein Training hab, weil Marc im Urlaub ist?
Julia J.: Wann gibts endlich den nächsten Sex and the City Film?
Kai: Wann kann ich endlich mal mittanzen?
Steffi: Keine neuen Schuhe, kein neues Kleid - ist das eine Verschwörung oder steckt sogar das weiße Haus dahinter?

Eine Antwort auf diese und weitere Fragen gibt es bei der nächsten Folge, wenn es wieder heißt: "Neulich in der Tanzschule..."

Ausgabe Mai 2008, Folge #3: Leer, Leer, wir fahren nach Leer...

Am Abend vor dem großen Europacup in Leer sitzen alle Teilnehmenden am Abendbrottisch...

Mary: Hach ein Glück, dass meine neuen Schuhe vor Leer gekommen sind.
Steffi: Und ich habe mein neues Kleid...
Mary: Nenn es nicht gleich Kleid, ich glaube es wäre besser, wenn du es "Stücken Stoff, die gewisse Stellen verdecken" sagst.
Maik: Was hab ich gehört? Was mit Ti...?
Julia G-Punkt: Wisst ihr was? Ich hab frei!
Peter: Das hätten wir dir auch schon vorher sagen können!
Maik: So ein Mist, da muss ich auch mal von der Bar weg um zu tanzen und verpasse am Ende eine Runde mit Elke und Markus.
Julia G-Punkt: Wo ist eigentlich Markus?
Peter: Er hat vor ner halben Stunde angerufen, er hat verschlafen und sie sind da gerade erst losgefahren...
Julia G-Punkt: Es ist aber gerade 21 Uhr!?
Maik: Mit seinem Nissan Micra Sport-Edition ist er bestimmt sogar mit der Durchschnittsgeschwindigkeit von 90 km/h in 10 Stunden da, also genau pünktlich, man kann ihm also nichts vorwerfen!
Mary: Ach du liebe Zeit, wenn aber Stau ist? Oder Marc sich beim Sitzen ein Bein bricht? Und deshalb nicht mittanzen kann?
Maik: Wir können sonst auch die Standardformation zu zweit Tanzen!
Kevin: Ich bin neu hier, was muss ich jetzt hier eigentlich machen?
Julia J.: TANZEN!


Am nächsten Morgen in der Tanzschule Schrock-Opitz vor dem Turnier.

Mary: Hat Markus schon meinen Tanzpartner mitgebracht?
Julia G-Punkt: Die drei müssten gleich da sein.
Mary: Ohgott, jetzt ist er bestimmt total müde und schlecht drauf, hat bestimmt Arthrose...
Markus parkt sein Auto mit quietschenden Reifen vor der Tanzschule Schrock-Opitz und steigt aus.
Markus: So, da wären wir. Ging ja doch schneller als gedacht, waren nur 9 Stunden und 36 Minuten. Gut, wir wollten zwar schon zeitiger los, aber ihr wisst ja...
Peter: ...dir ist was dazwischen gekommen!
Kai: Ach übrigens, ich bin auch mit da, aber ich schaue nur zu.
Peter leise: Ein Glück...
Kai: Hast du grad was gesagt? Wollen wir raus gehen? Hä?
Marc bereits im Standardfrack: Leute, ganz ruhig... Ich hab mich bereits bei der letzten Pullerpause auf der Raststätte umgezogen.
Mary: Komm, sag einfach, dass du keinen Bock hast und am Besten gleich wieder gehen willst.
Marc: Wie kommst'n darauf??
Kai: Ach, hey Julia!
Julia G-Punkt und Julia J. gleichzeitig: Jaaa?
Kai: Ähh...
Peter: Kai ist verl...
Freddy: Bekommt der Graf eigentlich auch eine Einzelwertung in Leer?
Kai: Warum darf ich schon wieder nicht mittanzen?
Mary: Was ist, wenn wir nicht in die M-Reihe kommen?
Markus: Wo ist der Weg zur Bar?
Steffi: Hat schon jeder mein neues Kleid gesehen?
Kevin: Ich dachte hier muss ich Fußball spielen. Hätte mir nicht vorher Jemand sagen können, dass man hier Tanzen muss?

Eine Antwort auf diese und weitere Fragen gibt es bei der nächsten Folge, wenn es wieder heißt: "Neulich in der Tanzschule..." 
 

Ausgabe April 2008, Folge #2: Vor dem großen Ball

Vor dem ersten großen Jubiläumsball im Freitaler Kulturhaus anlässlich des 80jährigen Tanzschulbestehens beginnen die Vorbereitungen für manche Tänzer.

Marc mit lauter Stimme, ganz empört: Nein, die Portion des Sauerbratens ist definitiv zu viel, schauen Sie mich an, ich vertrage viel, aber das ist zu viel. Das hier ist eine Sportveranstaltung, wollen Sie etwa, dass die Gäste dick werden?
Kellner: Tut mir leid, ich ...
Marc fällt dem Kellner ins Wort: Die Portionen sollen angemessen sein, Mr. Ri. hat mich damit beauftragt das Essen im Vorfeld zu testen, ich habe ja immerhin meine Referenzen als Testesser...
Kellner: Ich bitte um Verzeihung...
Markus: Freunde, ich bin da, undzwar rechtzeitig!
Peter: Hast du deine Klamotten mit?
Markus: Äääähhmm, ich bin dann nochmal kurz weg!
Mary: Dafür hab ich meine Gothik-Klamotten mit, cool was?
Kai: Und ich hab meinen Super-mega-gothik Schwarzen Anzug an!
Enrico: Marc? Sagmal, du bist auch bei der Tanzschuleröffnung dabei gewesen?
Marc: Nöö, wieso??
Mary: Darf ich euch schminken?
Thomas: Nur über meine Leiche!
Enrico: Ok, sah nur so aus Marc - aber Kai, oder?
Kai: Hä? Nein!
Enrico: Ach nur wegen den Haaren...
Peter: Machen wir mal ein tolles Foto von uns allen?
Denise: Mein Tanzpartner fehlt noch
Peter: Sekunde, ich ruf an und frag wo er steckt...
Frederick: Macht Platz für den Graf von Krolock!
Kai: Graf von Frohlock?
Julia G-Punkt: Hör richtig hin, Kai!
Kai: Ähh jaa...
Mary: Kai ist ver...
Kai ruft ganz laut: ZZIIIRRRPPP ZZZIIIRRRP
Frederick: Ich muss mich schonmal in meinem Rolle einarbeiten, wen darf ich beißen?
Marc: Probiers mal mit dem Sauerbraten!
Lady Di: Und denkt dran, die Stelle mit dem eins, drei hopp und eins beim Titel sechs, da müsst ihr in Richtung Spiegel schauen, also was hier in Freital vorn die Bühne ist.
Marc: Hats jeder verstanden? Die Mitte ist rechts am Notausgangsschild!
Martin: Nee, die Mitte ist vorn links, da wo der ähh...Vorhang da am Fensterbrett hängt!
Peter: Martin meint da, wo der Vorhang die Hypothenuse des Dreiecks bildet und das Fensterbrett in einem Punkt schneidet!
Enrico: Sagt mal Marc und Kai, aber den Männercancan habt ihr schon zu Tanzschuleröffnung getanzt?
Marc & Kai: NEIN!
Enrico: Tschuldigung!
Maik: Die Mitte ist eben da wo die Mitte ist, stellt euch mal nicht so an, ey!
Enrico: Komisch, Marc und Kai - auf alten Bildern seht ihr immer jünger aus!
Lady Di: Und bei der Zugabe tanzt ihr dann genau in der andere Richtung, dreht das ganze also um 90° und steht mit dem Rücken zur Wand!
Marc: Alles klar?
Lady Di: Ihr macht das schon. Wo ist eigentlich Markus?
Markus springt in die Tür mit seinem "Tanz der Vampire"-Outfit: Hier ist euer schwuler Graf!
Julia G-Punkt: Warum muss ich nur so einen als Freund haben?
Peter: Warum komme ich bereits beim 1. Vortanzen ins Schwitzen?
Marc & Kai: Wir sind doch eigentlich noch garnicht so alt?
Markus: Wenn ich ein schwule Graf bin, bin ich dann auch in Wirklichkeit Schwul?
Frederick: Kann der richtige Graf nicht auch rosa tragen?  

Eine Antwort auf diese und weitere Fragen gibt es bei der nächsten Folge, wenn es wieder heißt: "Neulich in der Tanzschule..." 

Ausgabe März 2008, Folge #1: DSDS - Das Casting

Sonntag um 10 Uhr, während der eigentlichen Freitrainingszeit: Marc & Mariann betreten die Tanzschule, ziehen sich in der Garderobe um.
Marc: Heut ist es irgendwie komisch.
Mariann: Vielleicht ist Lucky unsere Tanzschulmaus grad im Winterurlaub.
Marc: Nein, es ist irgendwas anderes...
Marc und Mariann öffnen die Tür zum Tanzsaal und sehen die halbe Tanzschule versammelt auf den Stühlen sitzen, am anderen Ende der Fläche sitzt Dieter Bohlen mit seiner Jury hinter dem blauen DSDS-Tisch.
Marc: Ups, stören wir gerade? Ist heut nicht Freitraining?
Bohlen: Wadd macht ihr denn da? Kommt rein bevor dieser jämmerliche Gesang noch nach draußen gelangt. Da hört sich sogar meine Klospülung besser an, wenn da statt Wasser meine Kot*** durchläuft als das, was der hier grad verzapft.
Peter: Okok, ich geh ja schon.
Peter setzt sich wieder auf einen Stuhl.
Kai: Peter? Jetzt kannst du ja dein Bett beziehen!
Marc: Ja, ist denn heut gar kein Freitraining?
Bohlen: Setz dich hin oder komm vor. Hier gibts keine halben Dinger.
Anne: Bin ich jetzt dran?
Bohlen: Wenn du nur halb so gut singst, wie du aussiehst, bist du weiter.
Anne: Alter Sch...amör!
Bohlen: Was willst du singen?
Anne: Umbrella von Rihanna.
Bohlen: Na dann ran anne Anne. Hehehe...
Anne: Under my umbrella ella ella eh eh eh Under my umbrella ella ella eh eh eh...
Bohlen: Stop, Mädel, wenn du nur Millionen Mal besser tanzt als singst, dann bist du nen Profi. Wenn ein Wildschwein im Wald rölpst hört es sich noch rythmischer an, als DAS!
Marc: Wann ist nun eigentlich das Ersatzfreitraining?
Anne: Dieter? Willst du das jetzt wirklich mit mir ausdiskutieren?
Bohlen: OK, du bist weiter!!
Mit einem mal öffnet sich plötzlich die Tür.
Markus: Bin ich zu spät?
Alle drehen sich erschrocken um.
Peter: Ich hab vor 3 Stunden angerufen...
Markus: Ja klar, vor 3 Stunden. Ich musste ja immerhin noch in der Zeit Zähne putzen, vergiss das nicht.
Bohlen: Wer ist der Nächste?
Lady Di: Ich würde gern...
Bohlen: Dann mal los.
Lady Di singt: Eins und Zwei Drei, Hopsatirallala, fünf und sieben, acht! Drehn, zwo, drei, drei und vier.
Bohlen: Gut, gut, gut. Textsicher warst du, aber es reicht leider nicht für den Recall.
Lady Di: Gut, dann werd ich eben Tanzlehrerin.
Marc: Apropos, ich wollt da noch mal wegen dem Ersatzfreitraining… ?
Mr. Ri.: Nächste Woche ist Recall, also kein Ersatzfreitraining.
Bohlen: Wer kommt als Nächster?
Markus: Ich, ich, ich!
Bohlen: Warum willst du Superstar werden?
Kai: Zirp...
Markus: Weil ich einen Superdöner auf einmal esse.
Bohlen: Großartig, der nächste bitte.
Marc: Ja wann ist denn nun verdammt noch mal das Ersatzersatzfreitraining?
Mariann: Hat jemand Lucky gesehen?
Stefanie: Was? Wer hat nen neues Kleid?
Julia: Wann ist Meisterschaft? Muss ich vielleicht Arbeiten?
Markus: Gibts den Superdöner auch ohne störenden Salat und Soße?
Stefan: Wo ist der Europcup von Leer?
Lady Di: Wo sind meine Äpfel hin?

Eine Antwort auf diese und weitere Fragen gibt es bei der nächsten Folge, wenn es wieder heißt: "Neulich in der Tanzschule..."